top of page

Räuchern - eine Alchem(ag)ie

Was machen Räucherungen wirklich?

Ist das nur Duft oder haben Kräuter doch ein Spirit und eine speziefische Energie die wirkt?


Jaaaa - 'Räuchern' ist eine sehr alte und ursprüngliche Tradition und wird in jeglichen indigenen Kulturen zu unterschiedlichen zeremoniellen Zwecken angewandt. Ob als Heil-Räucherung um 'böse Geister' austreiben oder um Opfergaben bei Anrufungen darzubringen : Die Räucherung hat ihren festen Platz in zeremoniellen Handlungen.

Ob das nun Aberglaub


e oder eine nachweisliche Wirkung hat - sicher ist, dass unterschiedliche Düfte unterschiedliche Emontionen und Stimmungen hervorrufen. Bezieht man sich auf die Kräuterkunde zurück, so steht fest, dass jede Pflanze ihre Wirkung und definitiv ein eigenes Wesen hat. Dieses Wesen hat ihre Eigenschaften, seine Beschaffenheit und wohnt am sträksten in den ätherischen Ölen der Pflanze. Ja : blicken wir in den energetischen Bereich eines Pflanzenwesens, so tun sich uns grossartige Welten auf und man meinte, durch jede Pflanze begegne einem eine Fee oder eben Pflanzen-Deva mit unterschiedlichster Form und Kraft - aufgebaut aus unterschiedlichen Anteilen der vier Elemente. Und hier beginnt es besonders interessant zu werden : den jedes Wesen hat eine ganz speziefische Wirkung. Dies kann erdend, lichtvoll, klärend, erhebend, luftig, feurig oder ganz sinnlich sein. Sie können uns in unbekannte Welten einladen und uns durch die Schleier in Zwischen-Reiche führen, um unseren Schatten zu begegnen, Heilung zu bewirken und unseren Geist anregen neue Energien aufzunehmen und zu fühlen. Durchaus auch sinnliche und affrodisierende E


lemente können darin enthalten sein. Dadurch wird ersichtlich dass Pflanzen auf all unsere Chakren wirken können und unsere Lebenskräfte in Fluss bringen.



Am Schönsten ist es, wenn man sich ganz tief und meditativ auf einen Duft oder eine Duft-Komposition bzw. Pflanzen-Komposition einlässt und sich für ihre Botschaft und die damit verbundenen Resonanzen im eigenen Innern öffnet. So können neue Erkenntnisse, Gefühle und Gedanken erfahren


werden und die aktuelle Erlebnis- oder Erfahrungs-Ebene kann sich wandlen.


Natürlich gibt es auch Pflanzen, die die Eigenschaft haben, Energien zu wandeln. Dies tun sie durch ihre eigene hohe und einzigartige Frequenz. Die einen bringen besonders viel Licht-Energie, andere wiederu


m bergen bis zu antiseptischer Transformations-Kraft in sich.

Diese können dann wunderbar zum klären von Aura, Raum-Energie oder gar tiefliegender Körper-Frequenz angewandt werden. Salbei, Palo Santo, diverse Harze mit unterschiedlichen Wirkungen wie Copal Blanco, Mastix, Weihrauch und sooo viele mehr! Arthemisia, Engelswurz, Johanniskraut, Lärchenharz, Wachholder,..... und sooo viele viele mehr! Ein Loblied auf unsere lieben Freunde und Helfer!!


Die Wirkungs-Ebenen der beim Räuchern austretenden Ätherischen Öle ist so vielseitig wie unsere Mutter-Erde selbst und ich danke für die Schönheit und Hilfe, die uns dadurch offenbart wirt. Wichtig ist dabei, dass wir die Kräuter, Harze und Hölzer nur ganz langsam verglimmen. Dazu verwenden wir am besten ein Räucher-Sieb mit entsprechender Distanz zum wärmenden Kerzenlicht darunt


er. Auf diese Art und Weise können die Pflanzen-Spirits schön langsam aus den Pflanzenteilen austreten und ihre Wirkung entfalten. Entzünden wir die Pflanzenteile mit Feuer oder geben sie auf Glut, so verbrennen oder verglimmem die Pflanzen viel zu schnell und es entsteht vor allem Rauch - und weg sind sie!


Bis jetzt habe ich einige schöne Räuchermischun


gen komponiert, die über mein Shop bezogen werden können. Ebenfalls biete ich Aura Reinigung sowie die Energetische Raum-Reinigung an. Wenn Du ein Wohnungswechsel, Mieterwechsel oder unangenehme Energien wie Konflikte, Unstimmigkeiten oder andere stöhrende Energien in Deinem ZuHause hast ist das ideal! Ich arbeite mit Pflanzen-Räucherungen, Klängen und weiteren sehr tiefgreifenden Methoden. ..und wenn's sein soll, so kann ich auch verstorbene Seelen weg begleiten.


Jede Energie soll in höchstmöglicher Frequenz auf dem ihr entsprechenden Level schwingen und dazu können Pflanzen mitunter unsere besten alchemagischen Helfer sein!



Herzlichst

Susanne Kintia Nua Weiss



26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Vision in dir!

Comments


bottom of page